Startseite

ARCHITEKTUR

BÜHNEN- UND KOSTÜMBILD

Sommer 2018
SLEEP WELL IN YOUR BETTGESTELL
Realisierung Düsseldorf
Aus Laube wird Hütte

2018
UMBAU FOYER SCHAUSPIELHAUS DORTMUND
Realisierung Dortmund

September 2018
IM STUDIO HÖRT DICH NIEMAND SCHREIEN
Regie: Jörg Buttgereit
Bühne und Kostüme: Susanne Priebs

 

Super-KIM aus Pjöngjang

Nackt und zerfleischt #4 -
Live-Hörspiellesung mit Jörg Buttgereit & Ensemble.

Es war einmal ein geliebter Führer, der hieß Kim Jong-il. Was Super-Kim auch machte, es gelang. Er war zum Beispiel auch ein großartiger Filmproduzent, der die Welt mit vielen tollen Filmen beschenkte.

Weiterlesen

Juni 2018

Ein bisschen Ruhe vor dem Sturm

Franz Prächtel und Peter Söst sind gestandene Schauspieler, und sie haben beide schon den Hitler gespielt. Ulli Lerch hat es dagegen bisher nur zum Goebbels gebracht. Als die drei sich in einem ominösen Warteraum treffen, bricht die Totalkomödie los:

Weiterlesen

Juni 2018

Memory Alpha

Memory Alpha oder die Zeit der Augenzeugen -
Technologisches Gedächtnis, menschliches Gedächtnis und ein Autounfall in Brüssel, der die Zeit auf den Kopf stellt: Dr. Gerd Stein, Leiter des renommierten „Instituts für Digitalität und Gedächtnis“, wird auf einer Brüsseler Straße von einem Auto zerquetscht, kurz nachdem er im Europaparlament öffentlich vor der chinesischen Super-SCHUFA gewarnt hat. Wer saß hinterm Lenkrad? Stein begibt sich auf Spurensuche rückwärts durch die Zeit.

Weiterlesen

Mai 2018

Unterwerfung

Ein Aufschrei ging durch das Land, welchem wir das schöne Wort »Feuilleton« verdanken: Die rechten Schriftsteller seien zurück, ein Spiel mit dem Feuer, abstruse Rassismen – »Unterwerfung« von Michel Houellebecq sei ein gefährliches Buch!

Weiterlesen

April 2018

Die Lebenden Toten

Sie kommen: die lebenden Toten. Doch diesmal kommen sie nicht, um uns das Fleisch von den Knochen zu nagen. Diesmal kommen sie, um sich die Grundlagen unserer Gesellschaft einzuverleiben. Sie treibt nicht der Hunger nach unseren Gehirnen, sondern der Hunger nach Wohlstand, Demokratie, Freiheit und Sicherheit.

Weiterlesen

Juli 2017

Betonbar 9

7. OKTOBER 2016
Unerwartete Allianzen
Worringer Platz, Düsseldorf

Jörg Wagner
Ulrike Kötz
Susanne Priebs

Weiterlesen

Dezember 2017

Triumph der Freiheit # 1

 

Schloss Versaille bei Paris, 1787. König Louis XVI hat die wichtigsten Adligen des Landes zusammengerufen. Denn die Staatskassen sind leer, viele Bürger hungern. Was Louis plant, ist sensationell: Eine Reform, nach der nicht mehr die Bauern und Kleinbürger

Weiterlesen

Juli 2017

Wenn wir Kunst bauten

11. JULI — 24. JULI 2016
Ex - Ada
Karl - Anton - Straße, Düsseldorf

Micha Jönke
Rene Kersting
Elena Miegel
Susanne Priebs

Weiterlesen

Juli 2017

MEGAbar

FEBRUAR 2016 - DEZEMBER 2017
Megastore Dortmund

Entwurf und Realisierung
Schauspiel Dortmund

Weiterlesen

Juli 2017

42

EINE RAUMANALYSE
Ortsunabhängig

entstanden ist ein Buch mit 
120 Grafiken zum Thema 
Raumbildung

Weiterlesen

Mai 2017

Besessen

Als sich 1973 der Kopf der jungen Schauspielerin Linda Blair mit teuflischer Fratze auf den Rücken dreht, stockt der Welt der Atem: Der Exorzist von William Friedkin und William P. Blatty ist Hollywoods bis dato sensationellster Angriff auf die Herzen und Hirne seiner Zuschauer. Die Geschichte des ultimativen Kampfes Gut gegen Böse, ausgetragen im Körper einer 12-Jährigen, von der ein Dämon Besitz ergreift, gewinnt zwei Oscars und verzückt und verstört Millionen weltweit: Ansturm auf die Tickets und Ohnmachts- und Herzanfälle während des Filmes. Danach glauben Hunderte von Zuschauern, ebenfalls besessen zu sein und lassen Exorzismen an sich durchführen.

Weiterlesen

Juli 2017

Jörg Buttgereits Nosferatu lebt!

Thomas Hutter reist nach Transsylvanien, um ein Haus zu verkaufen. Interessent Nosferatu verliebt sich in ein Bild von Hutters Frau und folgt Hutter zurück in dessen Heimatstadt. In Nosferatus Gepäck: Ratten und die Pest – das Verderben nimmt seinen Lauf …

Weiterlesen

Januar 2017

Der Elefantenmensch

Alles beginnt auf einem Jahrmarkt: In einer Freakshow entdeckt der Londoner Arzt Dr. Treves den jungen John Merrick, der seinen Lebensunterhalt als sogenannter „Elefantenmensch“ verdient – begafft von Jung und Alt als unfassbare Laune der Natur. Dr. Treves‘ wissenschaftliches Interesse ist geweckt. Er beginnt, Merrick und dessen stark deformierten Kopf und Körper in seinem Hospital zu studieren. Heilen kann er ihn nicht, und so bleibt Merrick Gefangener seines abstoßenden Äußeren: Ein verkörperter Alptraum, ein Kuriosum, ein Exponat – das schnell zu einem gesellschaftlichen Ereignis auch in den Londoner Salons wird.

Weiterlesen

Januar 2017

Kannibale und Liebe

Sie gehören zu den berühmtesten Filmen der Kinogeschichte: Hitchcock`s "Psycho", der Horrorfilm "Das Schweigen der Lämmer" und der frühe Splatterfilm "The Texas Chainsaw Massacre". Doch wer kennt heute noch die wahre Begebenheit, auf der diese Filme beruhen?
"Kannibale und Liebe" untersucht Ed Geins bemerkenswerten „Nachruhm“ im Kino und in der Rockmusik und erzählt die Geschichte des Anti-Helden Gein mit zahlreichen Polizei-Originaldokumenten in Wort und Bild.

Weiterlesen

Januar 2017

Green Frankenstein und Sexmonster

Ein Abend, zwei Geschichten: Die erste, GREEN FRANKENSTEIN, spielt in Japan. Im Hafen von Hiroshima wird ein Schiffbrüchiger angeschwemmt. Der Mann erzählt von einem riesigen Monster, das die Besatzung seines Fischerbootes gefressen hat. Dieses Wesen hat sich in den Tiefen des Meeres innig mit der Natur verbunden. Es sieht den Menschen als Feind, der durch Umweltverschmutzung und Industrialisierung das ökologische Gleichgewicht der Erde gefährdet.

Weiterlesen

Januar 2017

Das Produkt

Der Filmproduzent James möchte die Schauspielerin Olivia für seinen neuen Film gewinnen und spielt ihr diesen vor. Die Story des Films: Amy, eine junge, global agierende Geschäftsfrau, deren Freund beim Anschlag auf das World Trade Center starb, verliebt sich ausgerechnet in den attraktiven Al-Qaida-Kämpfer Mohammed. Hautnah erlebt sie die Planung eines Selbstmordattentats auf Disneyland Paris. Sie verrät Mohammed an die Polizei. Als Amy Fernsehbilder von seiner Misshandlung im Gefängnis sieht, wird auch sie zur Kampfmaschine.

Weiterlesen

Januar 2017